andrehen

v/t (trennb., hat -ge-)
1. (Gas etc.) turn on; ETECH. auch switch (oder turn oder put) on
2. (Schraube) tighten
3. umg.: jemandem etw. andrehen palm (oder fob) s.th. off on s.o.; (Arbeit etc.) land s.o. with s.th., pass s.th. on to s.o.; wer hat dir denn diese Stiefel angedreht? who talked you into (buying) those boots?
* * *
ạn|dre|hen
vt sep
1) (= anstellen) to turn on
2) (= festdrehen) to screw on
3)

jdm etw andrehen (inf) — to palm sth off on sb

* * *
(to put in someone's possession, especially as false evidence: He claimed that the police had planted the weapon on his brother.) plant
* * *
an|dre·hen
vt
1. (anstellen)
etw \andrehen to turn [or switch] sth on
2. (festdrehen)
etw \andrehen to tighten sth
3. (fam: verkaufen)
jdm etw \andrehen to flog sb sth sl
sich dat etw \andrehen lassen to be flogged sth
* * *
transitives Verb
1) (einschalten) turn on
2) (ugs.): (verkaufen)

jemandem etwas andrehen — palm somebody off with something; palm something off on somebody

3) (anziehen) screw <nut> on; screw <screw> in
* * *
andrehen v/t (trennb, hat -ge-)
1. (Gas etc) turn on; ELEK auch switch (oder turn oder put) on
2. (Schraube) tighten
3. umg:
jemandem etwas andrehen palm (oder fob) sth off on sb; (Arbeit etc) land sb with sth, pass sth on to sb;
wer hat dir denn diese Stiefel angedreht? who talked you into (buying) those boots?
* * *
transitives Verb
1) (einschalten) turn on
2) (ugs.): (verkaufen)

jemandem etwas andrehen — palm somebody off with something; palm something off on somebody

3) (anziehen) screw <nut> on; screw <screw> in
* * *
v.
to impose something on someone expr.
to switch on v.
to turn on v.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • andrehen — V. (Aufbaustufe) etw. durch Drehen in Betrieb setzen Synonyme: anstellen, anmachen (ugs.) Beispiel: Kannst du mal die Nachrichten andrehen? Kollokation: den Hahn andrehen andrehen V. (Aufbaustufe) ugs.: jmdm. eine minderwertige Ware verkaufen… …   Extremes Deutsch

  • Andrehen — Andrêhen, verb. reg. 1. Neutrum mit haben, anfangen zu drehen. 2. Activum, durch Drehen an etwas anders befestigen. So drehen die Weber die Fäden der Kette an den alten Drom an. † Figürlich, in der R.A. einem eine Nase andrehen oder drehen, seine …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Andrehen — (Seew.), die Stengenwand mit einem Drehbaum u. einer Spake steifer machen, um der Stenge mehr Haltung zu geben …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Andrehen — Andrehen, s. Weberei …   Lexikon der gesamten Technik

  • andrehen — ↑ drehen …   Das Herkunftswörterbuch

  • andrehen — aufzwängen; jemandem etwas aufdrängen; aufoktroyieren; oktroyieren; unterjubeln; aufschwatzen; aufschwätzen * * * an|dre|hen [ andre:ən], drehte an, angedreht <tr.; hat: 1. /Ggs. abdrehen/: a) …   Universal-Lexikon

  • andrehen — ạn·dre·hen (hat) [Vt] 1 etwas andrehen durch Drehen die Zufuhr einer Flüssigkeit, eines Gases ermöglichen: den Hahn, das Wasser andrehen 2 etwas andrehen etwas durch Drehen eines Hebels oder Schalters in Betrieb setzen <das Radio, das Licht,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • andrehen — 1. anlassen, anschalten, anstellen, in Betrieb/Gang setzen, starten; (ugs.): anknipsen, anmachen; (ugs. scherzh.): anwerfen; (südd., österr.): aufdrehen. 2. anbringen, befestigen, festdrehen, festmachen. 3. aufreden, aufschwatzen, überreden,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Andrehen — Als Tunnelanschlag oder Tunnelanstich, beim Vortrieb mit Tunnelbohrmaschinen auch als Andrehen, wird der Baubeginn eines Tunnels bezeichnet. Der Tunnelanschlag wird meist in einem Festakt als symbolische Handlung ausgeführt. Er ist mit dem Ersten …   Deutsch Wikipedia

  • andrehen — andrehenv 1.trintr=denPeniszurVersteifungbringen.WohlhergenommenvomAnkurbelndesMotors.1935ff,prost. 2.jmetwandrehen=jmetwMinderwertigesaufschwatzen;mitListjmzuseinemNachteiletwverkaufenodergeben.DerListigedrehteinenwertlosenoderschadhaftenGegensta… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • andrehen — ạn|dre|hen ; jemandem etwas andrehen (umgangssprachlich für aufschwatzen) …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.